Training während der Corona-Pandemie:
Aktuell möglich unter 3G

Laut aktuell geltender Rechtsverordnung des Saarlandes

 

ist die Teilnahme am Vereinssport in Innenräumen

 

unter 3G - Bedingungen möglich.

OHNE TEST teilnehmen können:

 - Erwachsene mit gültiger Boosterimpfung ( Drittimpfung ) 

 - Genesene mit zwei Impfungen im Anschluss 

 - Kinder bis zum 6. Lebensjahr

 - Minderjährige Schüler*innen   ( Schultestung reicht aus )  

 - Ausnahmen: Sofern die aktuelle Rechtsverordnung Ausnahmen vorsieht

 - Übergangsregelungen: Sofern die aktuelle Rechtsverordnung diese vorsieht

Für alle anderen gilt : GENESEN / GEIMPFT oder GETESTET  

Akzeptiert wird ein gültiges Zertifikat einer offiziellen Teststelle je nach Gültigkeit der aktuellen Rechtsverordnung , aber auch ein Selbsttest ist möglich, den derjenige sich selbst mitbringen und vor Ort durchführen kann.

 

Selbsttests vor Ort erfolgen unter Aufsicht eines für diese Gruppe Verantwortlichen und sind nur gültig für den Zugang zu unseren Trainingsräumen.

Es wird hierfür kein Zertifikat ausgestellt.

Tests offizieller Stellen haben die in der aktuell gültigen Rechtsverordnung festgelegte Gültigkeitsdauer.

Bitte führen Sie Ihre kompletten Nachweise samt eines gültigen Ausweisdokumentes mit sich und zeigen diese am Einlass sowie im Bedarfsfall bei einer Kontrolle durch Polizei / Ordnungsämter vor.

Wir bitten Sie bei Krankheitszeichen jeglicher Art, selbst bei nur leichten Erkältungsbeschwerden, präventiv dem Training fernzubleiben.

 

In den Trainingsräumen gelten ausgewiesene Hygieneregeln.